Seit jeher stehen Spaß und Freude am Spiel im Vordergrund aller Mitglieder, die aktuell mit einer Mannschaft um Punkte auf Bezirksebene kämpfen.

Historisches - Auszüge aus dem Protokoll zum 40jährigem Jubiläum

Der Schachverein wurde am 10.10.1945 gegründet. Die Übungsabende wurden in der Schule abgehalten. Die Schachgruppe war zunächst eine Abteilung des Sportvereins Oetinghausen. 1951 schließen sich die Schach und die Schießgruppe zusammen. Der Verein nennt sich nun  Schach- und Schießverein Oetinghausen. 1958 trennen sich die Schach- und Schießfreunde, zwei eigenständige Vereine entstehen.

Die Platzierungen der lezten Jahre

2016 / 17    Bezirksklasse    Platz 1    Meister - Verzicht auf den Aufstieg

2015 / 16    Bezirksliga        Platz 9    Abstieg

2014 / 15    Bezirksliga        Platz 7

2013 / 14    Bezirksklasse    Platz 2    Aufstieg

2012 / 13    Bezirksklasse    Platz 4   

2011 / 12    Bezirksliga        Platz 8    Abstieg

2010 / 11    Bezirksliga        Platz 7

2009 / 10    Bezirksklasse    Platz 1    Aufstieg

2009 / 10    war auch das lezte Jahr in dem eine zweite Mannschaft gemeldet war

                    Kreisliga            Platz 10  Abstieg